Ein Hilfsangebot für Angehörige von verstorbenen Patienten

Travefon-Grafik

In Lübeck existiert ein vielfältiges Angebot für trauernde Menschen. Doch nicht jeder Mensch, der sich in einer krisenhaften Situation befindet, hat die Kraft, sich selbständig auf die Suche nach einem geeigneten Angebot zu machen. Um zukünftig den Bedürfnissen der Angehörigen von verstorbenen Patienten des Palliativnetz Travebogen gerecht zu werden, sollen mit Hilfe eines Beratungstelefons zum Thema Trauer Betroffene bei der Suche nach einem passenden Trauerangebot unterstützt werden.

Ziel ist, Ihnen als Angehörigen eine Verarbeitung des Verlustes zu ermöglichen und Ihnen zu helfen, aktiv mit Ihrer Trauer umzugehen. Das Gespräch soll Raum für Orientierung, Begleitung und Hilfe geben und Ihnen zeigen, dass Sie in Ihrer Situation nicht allein sind.

Dabei geht es vor allem um die Informationen und Vermittlung zu fest etablierten Trauerangeboten in Lübeck. Durch eine enge Vernetzung zu den bestehenden Angeboten in Lübeck (Einzelgespräche und Gruppenangebote), versuchen wir, passende und individuelle Hilfe anzubieten.